Quitterer erleidet Autounfall

Der Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), Dr. Gerald Quitterer, hat am 10. Januar d. J. auf der B 388 einen schweren Autounfall erlitten. Krankheitsbedingt müssen alle Termine des Präsidenten für die kommenden Wochen abgesagt werden. Quitterer, der im Krankenhaus Passau derzeit stationär behandelt wird, geht es den Umständen entspre-chend gut. Mit einer baldigen Wiederaufnahme seiner berufspolitischen Tätigkeiten rechnen wir.

Pressestelle

KONTAKT
Ärztlicher Bezirksverband 
Oberbayern

Neumarkter Str. 41
81673 München

Telefon: 089 / 45 12 57 - 0 
Telefax: 089 / 45 12 57 - 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!