ärzte-markt.de mit allen Stellenangeboten in Süddeutschland

Im Mai des Jahres startet das neue Stellenportal „ärzte-markt.de“ im medizinischen Bereich in Süddeutschland als originäres und eigenständiges Portal. „Ärzte-markt.de ist ein neues, zusätzliches Angebot in Kooperation mit dem Bayerischen Ärzteblatt und beinhaltet medizinische Stellenange-bote aus der Region“, sagt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) und damit Verleger und Herausgeber des Bayerischen Ärzteblatts. Auch zukünftig werde es selbstverständlich Anzeigen im Bayerischen Ärzteblatt, in gewohnter Form (print only) geben. Neu sind jedoch ab Mai Kombinationsvarianten aus Print- und Online-Anzeigen.

Interessierte verbrächten in der Regel sehr viel Zeit mit der Suche nach einem passenden Job und hätten dabei stets das Risiko, aktuelle Angebote zu verpassen. Arbeitgeberinnen und -geber könnten nur schwer abschätzen, über welchen Kanal sie Jobsuchende am besten erreichten. Hier soll ab Mai ärzte-markt.de Abhilfe schaffen, denn das zentrale Stellenportal bündelt für die Jobsuche die medizinischen Stellenangebote aller Quellen an nur einem Ort und bietet Inserierenden die Möglichkeit, über die Schaltung von Online-Anzeigen alle Interessierten zu erreichen. ärzte-markt.de nutzt eine individuell entwickelte „Spidertechnologie“ zum Auffinden von passenden Stellenangeboten. Es werden laufend über 100.000 Einzelquellen nach Stellenangeboten durchsucht und mehr als 6.000 Ergebnisse bereitgestellt. Auf einen Blick werden nach Eingabe des gewünschten Berufs die Ergebnisse nach Aktualität ausgewiesen. Mit dem Stern-Symbol und der Merkliste verwalten Jobsuchende praktisch die Jobausschreibungen, die für sie besonders interessant klingen. Zudem können sie sich mit dem kostenlosen Jobradar immer die neuesten Suchergebnisse schicken lassen.

Das süddeutsche Operationsgebiet des Portals wird durch die Darstellung einer Karte auf der Startseite auch graphisch umgesetzt. „Die digitale Transformation hat auch die Stellenmärkte im medizinischen Bereich erreicht. Dafür wollen auch wir gut aufgestellt sein mit ärzte-markt.de“, so Quitterer abschließend.

.Das neue Stellenportal wird von der „Verlagsgemeinschaft Atlas Gentner GbR“ („VAG“) betrieben.

Pressestelle

Gesamter Artikel als PDF

KONTAKT
Ärztlicher Bezirksverband 
Oberbayern

Neumarkter Str. 41
81673 München

Telefon: 089 / 45 12 57 - 0 
Telefax: 089 / 45 12 57 - 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!